Berufliche Weiterbildung - Fortbildungskurse für Ihre Qualifikation am Arbeitsmarkt

Thema: Bewegung durch Begegnung

              Begegnung durch Bewegung

……… das ist das „Herz“ der Psychomotorik

In Bewegungsgruppen, vor allem mit Menschen mit Dezenz, kommt es nicht auf das „was“ an, sondern entscheidend auf das „wie“

Hierzu werden viele Ideen und Anregungen gegeben, die Lust machen, diese gleich in die Praxis umzusetzen.

Termin: 22.11.2019 von 8.15 h – 15.20 h (8 Unterrichtseinheiten)

Zielgruppe:
Geeignet ist diese Fortbildung für Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI sowie § 53c SGB XI und Pflegekräfte, die mit der Betreuung beauftragt sind.
Betreuungskräfte müssen 1x jährlich Fortbildungsmaßnahmen absolvieren, die das vermittelte Wissen aktualisieren und eine Reflexion der beruflichen Praxis ermöglichen.

Beginn: 23.09.2019          Dauer: 2 Jahre

Unterrichtszeiten:

Montag-Donnerstag: 8.15 – 14.30 Uhr

Freitag:                      8.15 – 12.30 Uhr

Inhalte / Prüfungsfächer:

  • Pädagogik / Psychologie
  • Deutsch / Kommunikation
  • Religionspädagogik / Werteerziehung
  • Ökologie und Gesundheit
  • Berufs- und Rechtskunde
  • Mathematisch- naturwissenschaftliche Erziehung
  • Praxis- und Methodenlehre, Medienerziehung
  • Werkerziehung und Gestaltung
  • Musik und Musikerziehung
  • Sport- und Bewegungserziehung
  • Hauswirtschaftliche Erziehung
  • Säuglingsbetreuung
  • Sozialkunde

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Eine finanzielle Unterstützung durch Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ist möglich. Bitte wenden Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner in der der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter.

 

Thema: Förderung der Mobilität und Lagerung
Erhaltung und Förderung der Mobilität

Lagerung und Transferbeispiele unter Einbeziehung rückenschonender Arbeitsweise

Termin: 17.09.2019 von 8.15 h – 15.20 h (8 Unterrichtseinheiten)

Zielgruppe:
Geeignet ist diese Fortbildung für Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI sowie § 53c SGB XI und Pflegekräfte, die mit der Betreuung beauftragt sind.
Betreuungskräfte müssen 1x jährlich Fortbildungsmaßnahmen absolvieren, die das vermittelte Wissen aktualisieren und eine Reflexion der beruflichen Praxis ermöglichen.

Teilzeit: Mo – Fr   8.15 h – 12.25 h
Kursinhalte:
MS Office
Buchführung
Rechnungswesen mit Lexware, DATEV
SAP
Praktikum (4 Wochen)

Vollzeit : Mo – Fr   8.15 h – 15.25 h

Kursinhalte:

MS Office
Buchführung
Rechnungswesen mit Lexware
DATEV
SAP
Englisch
Praktikum (4 Wochen)

Thema: Sturzprophylaxe und Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen

Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen bzw. Expertenstandard Sturzprophylaxe in Kombination mit Freiheitsentzug

Termin: 23.07.2019 von 8.15 h – 15.20 h (8 Unterrichtseinheiten)

Zielgruppe:
Geeignet ist diese Fortbildung für Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI sowie § 53c SGB XI und Pflegekräfte, die mit der Betreuung beauftragt sind.
Betreuungskräfte müssen 1x jährlich Fortbildungsmaßnahmen absolvieren, die das vermittelte Wissen aktualisieren und eine Reflexion der beruflichen Praxis ermöglichen.

Thema: Gesprächsführung / Kommunikation

Der schwierige Patient

Validation nach Naomi Feil und Personen zentrierte Pflege nach Tom Kitwood

Termin: 12.06.2019 von 8.15 h – 15.20 h (8 Unterrichtseinheiten)

Zielgruppe:
Geeignet ist diese Fortbildung für Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI sowie § 53c SGB XI und Pflegekräfte, die mit der Betreuung beauftragt sind.
Betreuungskräfte müssen 1x jährlich Fortbildungsmaßnahmen absolvieren, die das vermittelte Wissen aktualisieren und eine Reflexion der beruflichen Praxis ermöglichen.

Teilzeit: Mo – Fr 8.15 h – 12.25 h

Kursinhalte:

Grundlagen Deutsch und Berufsbezogenes Deutsch für den Pflegeberuf (600 UE)

Grundlagen der Alten- und Krankenpflege (240 UE)

EDV (80 UE)

  • Erste Hilfe
  • Dokumentation
  • Bewegung und Mobilisierung
  • Krankheits- und Gesundheitslehre
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Mitwirken bei Diagnose und Therapie
  • Praktikum (5 Wochen)

Abschlüsse/Zertifikate:

  • telc-Prüfung Deutsch und Pflege B1-B2
  • Betreuungskraft § 53c SGB XI (Bestandteil des Moduls Grundlagen der Pflege)
  • Erste Hilfe
  • trägerinternes Teilnahmezertifikat

Förderung:
Die Teilnahme am Lehrgang kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden. Auskünfte erteilt die zuständige Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter.

 

 

Thema: Herstellung und Einsatz von „Erinnerungskisten“

Termin: 25.04.2019 von 8.15 h – 15.20 h (8 Unterrichtseinheiten)

Zielgruppe:
Geeignet ist diese Fortbildung für Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI sowie § 53c SGB XI und Pflegekräfte, die mit der Betreuung beauftragt sind.
Betreuungskräfte müssen 1x jährlich Fortbildungsmaßnahmen absolvieren, die das vermittelte Wissen aktualisieren und eine Reflexion der beruflichen Praxis ermöglichen.

Stärken erkennen – Chancen nutzen
Ihr Weg für Ihren individuellen Wiedereinstieg in ein Beschäftigungsverhältnis

Inhalte:
Einzelgespräche zur Analyse der persönlichen Situation
interessante Workshops in Kleingruppen
Das bieten wir Ihnen in den Einzelgesprächen:
Ihre aktuelle Situation analysieren
Probleme/Hindernisse erkennen
Potenziale, Stärken und Chancen entdecken
Ihre beruflichen Pläne definieren
Ihre Pläne auf Realisierbarkeit überprüfen
Schritte zur Umsetzung der Ziele festlegen
Qualifizierungsmöglichkeiten finden
Bewältigungs- und Umsetzungsstrategien erarbeiten
Unsere Workshops beinhalten Themen, die wir individuell mit Ihnen absprechen.
Themen könnten z.B. sein:
Potenzialanalyse
Bewerbungstraining
Zeitmanagement
Kommunikation
Gesunde Ernährung und Lebensführung
EDV
und vieles mehr

Rahmenbedingungen:
„Rückenwind“ ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Freising. Um an dem Programm teilnehmen zu können, sprechen Sie bitte die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) im Jobcenter Freising an.