Berufliche Weiterbildung - Fortbildungskurse für Ihre Qualifikation am Arbeitsmarkt

Zeitraum: 01.01.2020 – 31.12.2024

Logo Arbeitsmarktmentoren

Das Programm richtet sich an Geflüchtete
und andere Menschen mit migrantischem Hintergrund
sowie Familienangehörige von Geflüchteten

Programmidee: Ausbildung und Arbeit sind wichtige Voraussetzungen für eine umfassende gesellschaftliche Integration. Um Geflüchteten in Sachsen den Zugang zu Ausbildung und Arbeit zu erleichtern, hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr das Programm der Arbeitsmarktmentoren aufgelegt.

Vorrangiges Ziel ist die Vermittlung und nachhaltige Integration von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund in Berufsausbildung oder qualifikationsadäquate, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

Das Angebot ist unabhängig vom Aufenthaltsstatus, aber die Teilnehmenden müssen über einen nachrangigen Arbeitsmarktzugang verfügen, relativ arbeitsmarktnah sein, ihren Wohnsitz in Chemnitz haben und über ausreichende Sprachkenntnisse und Vorbildung verfügen.

Die Arbeitsmarktmentoren Chemnitz unterstützen Sie wie folgt:

  • Gemeinsame Entwicklung von Integrationsstrategien sowie beruflicher (Neu-)Orientierung
  • Herausarbeiten von Stärken und Kompetenzen
  • bei der Anerkennung von Zeugnissen, Abschlüssen und Zertifikaten durch entsprechende Stellen
  • Suche nach Sprachkursen und Qualifikationsmaßnahmen
  • Suche nach Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Bewerbungen in analogen und digitalen Formaten
  • Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Selbsthilfe
  • Kommunikation mit deutschen Behörden
  • Begleitung in Ausbildung oder Arbeit mit Stabilisierungshilfe

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.arbeitsmarktmentoren-sachsen.de

Logo Sachsen
SMWA-Logo für Internet