Berufliche Weiterbildung - Fortbildungskurse für Ihre Qualifikation am Arbeitsmarkt

13. September 2021 – 08. April 2022

Teilzeit: Mo – Fr 8.15 – 12.25 Uhr
In Vollzeit kombinierbar mit Business-Englisch: Mo – Fr: 13.00 – 15.25 Uhr

Tätigkeitsfelder:

Als Buchhaltungsfachkraft sind Sie im Büro, in der Verwaltung und nahezu allen Betrieben der Wirtschaft tätig. Sie arbeiten im Bereich der kaufmännischen Sachbearbeitung, Finanzbuchhaltung oder im Team als Assistent/in und unterstützen dabei das mittlere Management.

So kümmern Sie sich z. B. um die Handelskorrespondenz, halten Termine ein für Umsatzsteuervoranmeldungen und erledigen die Monatsabrechnungen. Dabei wenden Sie solide wirtschaftliche und büroorganisatorische Kenntnisse an und gehen mit betriebswirtschaftlicher Software, wie SAP®, Lexware und Datev sowie Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen um. Darüber hinaus unterstützen Sie die Fachleute wie Steuerberater oder Bilanzbuchhalter bei den Abschlussarbeiten.

Voraussetzungen:

  • Kaufmännische Ausbildung oder langjährige kaufmännische Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC

Kursinhalte:

  • MS Office
  • Grundlagen der Buchführung
  • Kaufmännische Software Lexware und Datev
  • Grundlagen kaufmännische Software SAP ERP 6.0
  • Business-Englisch für Vollzeit-Teilnehmer am Nachmittag
  • Vierwöchiges Betriebspraktikum

Abschlüsse/Zertifikate:

Trägerinternes Zertifikat

Förderung:

Die Teilnahme am Lehrgang kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden. Auskünfte erteilt die zuständige Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter.

Kursort:

CBZ Freising GmbH
Erdinger Straße 84
85356 Freising

Kontakt:

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an unter der Nummer 08161/98463-0 oder
schreiben Sie uns eine E-Mail an freising@cbz-gruppe.de.