Berufliche Weiterbildung - Fortbildungskurse für Ihre Qualifikation am Arbeitsmarkt

Herbsttermin:

20. September – 29. Oktober 2021

Vollzeit: Mo – Fr 8.15 – 15.25 Uhr

Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde eingeführt, dass Pflegeheime für Personen, die einen erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarf aufweisen, zur Betreuung und Aktivierung zusätzliche Betreuungskräfte einstellen können.

In diesem Kurs erwerben Sie im Theorieunterricht und einem anschließenden zweiwöchigen Praktikum fachliche Kenntnisse und Grundlagen für eine qualifizierte Begleitung und Betreuung von Personen, die gerontopsychiatrische Veränderungen aufweisen.

Als qualifizierte Betreuungskraft motivieren Sie zukünftig pflegebedürftige Bewohner und fördern das Wohlbefinden der Betroffenen.

Tätigkeitsfelder:

  • Stationäre und teilstationäre Pflegeeinrichtungen
  • Seniorenwohnanlagen
  • Geriatrische Kliniken
  • Privathaushalte

Voraussetzungen:

Eine positive Einstellung gegenüber kranken, behinderten und älteren Menschen, soziale Kompetenz, psychische Stabilität, gute Deutschkenntnisse.

Kursinhalte:

  • Biografisches Arbeiten
  • Besonderheiten in der Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen
  • Grundlagen der Pflege und Pflegedokumentation
  • Kommunikation
  • Erste Hilfe
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
  • Hauswirtschaft und Ernährung
  • Zweiwöchiges Praktikum

Abschlüsse/Zertifikate:

Abschluss nach bestandener Prüfung mit anerkanntem Zertifikat in Theorie und Pra­xis für die Betreuungskraft nach § 53 c.

Förderung:

Die Teilnahme am Lehrgang kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden. Auskünfte erteilt die zuständige Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter.

Kursort:

CBZ Freising GmbH
Erdinger Straße 84
85356 Freising

Kontakt:

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an unter der Nummer 08161/98463-0 oder
schreiben Sie uns eine E-Mail an freising@cbz-gruppe.de.